12.06.2019 Ökologisch Sanieren: Bilder von verschiedenen Verlegearten

Bilder von verschiedenen Verlegearten

vorher- nachher bilder vom ökologischen bauprojekt reichert.png
Das Team von Fischers NeuArt zeigt unterschiedliche Verlegearten für Holzfußböden. Die verschiedenen Effekte können Sie hier sehen.

Verlegeart Dielenboden

Bild / Poster
Auslegen der Unterkonstruktion des Buche-Massivholzbodens
Bild / Poster
Aufbringen der Zellulose-Schüttung für den Buche-Massivholzboden
Bild / Poster
Verlegung des Buche-Massivholzbodens.
Nachdem die Unterkonstruktion des Massivholzbodens steht, wird zur Dämmung und als Schallschutz eine Zelluloseschüttung aufgebracht. Danach kann der Dielenboden verschraubt werden.

Die folgenden Bilder zeigen den Boden "Gutshofdiele Eiche geölt" von Hegener-Hachmann.

Bild / Poster
"Gutshofdiele Eiche geölt" von Hegener-Hachmann.
Bild / Poster
"Gutshofdiele Eiche geölt" von Hegener-Hachmann.
Bild / Poster
"Gutshofdiele Eiche geölt" von Hegener-Hachmann.

Bei der Verlegeart von Massivholzböden als Dielenboden, wie Sie oben sehen, werden die einzelnen Dielenbretter in fortlaufender Länge verlegt. So wirkt der Boden "dynamisch" und etwas verspielt, hat aber eine gewisse Regelmäßigkeit und Ordnung.

Verlegeart Fischgräte

Bild / Poster
Verlegung von Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.
Bild / Poster
Verlegung von Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.
Bild / Poster
Verlegung von Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.

Die folgenden Bilder zeigen den Boden Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.

Bild / Poster
Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.
Bild / Poster
Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.
Bild / Poster
Berg und Berg 2-Schicht-Parkett Räuchereiche dunkel "natur geölt" in Fischgrät-Verlegung.

Das klassische Verlegemuster "Fischgräte", bei dem die unterschiedlichen Reihen im 45° Winkel gegeneinander versetzt gelegt werden, sieht besonders toll bei dunklen Böden aus, denn so ist das Licht- und Schattenspiel des Bodens sehr intensiv. In großen Räumen kommt die Lebendigkeit des Bodens sehr schön zur Geltung.

Überlegen Sie welche Verlegeart am Besten in Ihren Raum passt? Sprechen Sie uns an! Wir helfen gerne bei Ihrer Entscheidungsfindung und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot!

© 2016, Fischers NeuArt GmbH